Remseck-Pattonville Realschule
Remseck-Pattonville Bürgerzentrum
Bürgerprojekt Ostfildern-Nellingen
Bürgerprojekt mit Solarcomplex in Aach
Kolumne Bürgerprojekt
Remseck-Pattonville Solar 2

Solaranlage Dienstleistungszentrum Pattonville

Das Bürgersolarkraftwerk auf dem Gebäude "Bürgerzentrum in Pattonville" des Zweckverband Pattonville-Sonnenberg, ist am 28.08.2006 an das Stromnetz angeschlossen worden.
Die Leistung der Solaranlage beträgt 10,01 kwp.

Diese zweite Bürgerstrom-Solaranlage in Pattonville zeigt, dass es erfolgreich möglich ist, auch bei einer komplexen Verwaltungsstruktur einer Gemeinde, solche Projekte zu realisieren.
Im Zweckverband müssen sich die Oberbürgermeister, Stadtverwaltungen und Gemeinderäte der Städte Remseck - Kornwestheim - Ludwigsburg zu gemeinsamen Lösungen zusammenfinden.
An dieser Stelle möchte ich all den Beteiligten danken, die das Projekt aktiv und engagiert unterstützt haben.
Klimaschutz ist eine echte Herausforderung.

Immer mehr Menschen verstehen, dass der Klimawandel sie persönlich angeht und dass jeder Einzelne persönlich prüfen muss, was Er oder Sie selbst zu einer besseren Umweltsituation beitragen kann.

Die Solarernte für das Rumpfgeschäftsjahr 2006 hat 3.033 kwh betragen. Dies bedeutet, dass mindestens 1,8 Tonnen CO2 vermieden wurden.

Sonnige Grüße
Dietmar Helmer



In der Zeit vom 01.01.2007 bis 31.12.2007 wurde eine Solarernte von

9.867 kwh (+1.462 kwh)

erzielt. Ferner wurde der Gesellschaft wegen eines Wechselrichterschadens ein Stromäquivalent von 1.462 kwh erstattet. Somit kann die Leistung der Solaranlage mit 1.131 kwh /kwp in 12 Monaten definiert werden (eingespeiste Leistung 986 kwh / kwp).

Die Umwelt freut sich mit uns, denn pro kwh werden mindestens 600g CO2 vermieden. Seit Betriebsbeginn der Solaranlage konnten mit den insgesamt bis 12.2007 erzeugten 53.812 kwh bereits mindestens
7,7 Tonnen CO2 vermieden werden.